Diese Merkmale erhöhen den Wert der Topperformer für Ihren Arbeitgeber enorm – dies äußert sich dann in einer steilen Karriere und besseren Gehaltschancen. Nicht selten winken im Vergleich zu anderen Branchen früh Aufstiegschancen wie Personalverantwortung und ein Gehalt über 60.000€ im Jahr.

Ständige Neugier

Es gibt kaum eine Branche, die sich so schnell und dynamisch wie das Online Marketing entwickelt. Innerhalb von 15 Jahren ist eine ganze Industrie neu entstanden, Technologie und Wissen erneuern sich in rasantem Tempo.

Auf der einen Seite eine spannende Entwicklung – es bedeutet aber auch, dass man konstant bei Aus- und Weiterbildung am Ball bleiben muss. Denn selbst etablierte Player wie Facebook, Google und Amazon entwickeln sich ständig weiter und bringen im Monatszyklus Innovationen und Weiterentwicklungen auf den Markt.

Tagesseminare oder Ausbildungsangebote wie Udemy sind sehr hilfreich - kosten aber ein wenig Zeit und oft nicht unerhebliches Geld. Für die kleinen Fragen des Online Marketing Alltags kann aber auch eine schlaue Suche bei Google die gewünschten Antworten liefern. Dazu sollte man regelmäßig von Profies wie Neil Patel oder Projecter verfolgen.

Ich persönlich schreibe mir pro Tag mindestens eine „Frage des Tages“ für ein beliebiges Themengebiet auf. Im Moment bilde ich mich im Programmieren mit der Sprache Python weiter – die Frage die mich heute beschäftigt ist: „Welche Funktionen hat Jinja2 (eine Erweiterung von Flask) und wie kann ich es zur Dynamisierung meiner Websites einsetzen?“.

Klingt unspektakulär und ist es auch. Aber schon eine halbe Stunde jeden Tag macht auf lange Sicht einen riesigen Unterschied. In zwei Wochen sind das fünf Stunden für die eigene Weiterbildung, in einem Monat schon zehn – also mehr als ein voller Arbeitstag!

Projekt- und Zeitmanagement

Online Marketing ist keine Raketenwissenschaft, sondern meist nur gesunder Menschenverstand, eine Menge Fleiß und smartes Projektmanagement. Bei einer Fülle von Aufgaben die richtigen Prioritäten zu setzen und seine Zeit nicht zu vertrödeln, ist bei einer Vielzahl an möglichen Ablenkungen ein konstanter Kampf mit sich selbst. Allein das Thema wäre einen eigenen Beitrag wert, aber hier sind meine wichtigsten Prinzipien:

  • Die wichtigsten Aufgaben immer direkt am Anfang des Arbeitstages. Denn für die wichtigsten Todos (zum Beispiel bei meiner Freelancertätigkeit: wichtige Präsentationen, Weiterbildung, Business Development)benötigt man 100% der eigenen geistigen Fähigkeiten. E-Mails ordnen und Rechnungen abheften schaffe ich auch halbtot 3 Uhr nachts nach der Online Marketing Rockstars Party.
  • Ein aufgeräumtes E-Mail-Fach ist das A und O.
  • Alle Projekte und alle To Dos werden mit kurzem Status dokumentiert (siehe Screenshot). Egal ob digital oder mit Notizbuch. Aufschreiben bringt Ruhe im Kopf und Übersicht über die anstehenden Themen.
  • Klassiker: Meetings so kurz wie möglich.

Helfen kann auch eine Scrum Projektmanagementzertifizierung und ein Zeitmanagementseminar, die dabei helfen, das eigene Arbeiten noch fokussierter zu Gestalten.

Technisches Verständnis

Praktisch in allen Online Marketing Jobs ist ein gewisses technisches Grundverständnis hilfreich oder sogar ein absolutes Muss. Webseiten, Banner, E-Mails und Pixel bestehen (unter anderem) aus HTML-Code, daher ist dort der erste Ansatzpunkt für die eigene Weiterbildung.

Mit der Zunehmenden Nutzung von Algorithmen und der Automatisierung des Marketings wird ein technisches Verständnis nur noch wichtiger werden. Die Klassiker wie Excel und Powerpoint sind selbstverständlich.

Eigene Projekte

Mach deine eigene Webseite. Oder einen eigenen kleinen Webshop. Schreibe SEO-Texte für Textbroker.de. Bei solchen Spielwiesen lernst du unheimlich viel für deine Arbeit und dich selbst. Und du kannst anderen helfen, vielleicht verdienst du damit sogar ein wenig Geld?

Netzwerken

Du musst eine Antwort auf eine Frage nicht kennen, sondern nur jemanden kennen, der sie kennt. Also bau dir frühzeitig dein eigenes Netzwerk mithilfe von Xing und LinkedIn auf. Feier auf dem Agency Cup. Geh zur Dmexco und spricht mit Leuten. Auch bei kurzen Begegnungen sollte man sich persönlich vernetzen. Wer weiß ob einen der Weg später einmal noch wieder zusammenführt?

Hast du Anmerkungen? Schreib mir!

Nichts mehr verpassen?

Ja, ich möchte den Newsletter mit regelmäßigen Updates, Informationen zu neuen Produkten und Leistungen sowie Angebote von Werbepartnern bekommen. Hinweise zu der von der Einwilligung umfassten Protokollierung der Anmeldung und Ihren Widerrufsrechten erhalten Sie in meiner Datenschutzerklärung.

Kontakt

online marketing freelancer

Mein Anspruch an mich selbst: Sie haben ein Problem. Ich kenne die Antwort. Oder ich kenne jemanden, der die Antwort kennt. Oder ich sage Ihnen, dass es mit den jetzigen Möglichkeiten keine Antwort gibt.

Lassen Sie uns unverbindlich über Ihr mögliche Lösungen. Kontaktieren Sie mich gern über info@tomklaube.de oder unter der Nummer 0176 432 36 610.